Manuskript zum Vortrag im BMJV, 21.03.2017: Wissenschaftliche, ethische und soziale Gesichtspunkte der Anwendung neuer Gen-Analysen im polizeilichen Ermittlungsdienst

Das Manuskript des Vortrags von Dr. Matthias Wienroth und Prof. Dr. Veronika Lipphardt, welcher im Rahmen des BMJV-Symposiums ‘Möglichkeiten und Grenzen der DNA-Analyse’ (Berlin, 21. März 2017) gehalten wurde, ist nun online:

Dr. Matthias Wienroth und Prof. Dr. Veronika Lipphardt: Wissenschaftliche, ethische und soziale Gesichtspunkte der Anwendung neuer Gen-Analysen im polizeilichen Ermittlungsdienst, Berlin, 21. März 2017.

Ergänzung, 19.07.2017